Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

Weiterbildungsseminare
„Der Herkunft begegnen…“ – Macht- und Habitussensibilität als Grundlage von Beratung und Empowerment Anleitung für eine andere Kommunikation auf Augenhöhe Burnout-Prävention im Arbeitsleben: Belastung Klärung, Lebensqualität Cisco-Kurse Das Freizügigkeitsrecht der Unionsbürger und ihrer Familienangehörigen Der geduldete Aufenthalt Der Zugang von Flüchtlingen zu Sozialleistungen Einführung in die systemisch-lösungsorientierte Beratung Familienaufstellung Führung für Frauen: “Wer Menschen führen will, muss hinter ihnen gehen“ Grundlagen des Arbeitsrechts Grundlagen und Vertiefung des Ausländer- und Asylrechts Hamsterrad Management Inklusion von Menschen mit Behinderung & Soziale Arbeit Kinder psychisch erkrankter Eltern und die Auswirkungen auf den Erziehungs- und Lebensalltag männlich – migrantisch – jung: ein Fall für die Soziale Arbeit? Rassismuskritische, migrations- und gendersensible Perspektiven in der Arbeit mit Jungen und jungen Männern Psych. Störungen am Arbeitsplatz Rechtliche Grundlagen in der Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Ausländer*innen (UMA) Richtig beraten nach der Berufsphase - „Senior Coach“ werden Schwierige Situationen in der Beratung Systemische Krisenintervention bei eskalierenden Konflikten in Familien Verhaltensauffälligkeiten und psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen Virtual Studio Workshops Wo Spannungen herrschen, kann neues entstehen - zum Konstruktiven Umgang mit Blockaden, Abwehr und Konflikten in beraterischen Arbeitsfeldern Zwischen Jugendhilfe und aktiver Arbeitsförderung – die neue Förderung schwer zu erreichender junger Menschen

​​ ​
Am 30. Mai i​st Deutscher Diversity-Tag!​​​​​​

​​Das Gender Diversity Action Team (GDAT) ist strategischer Partner aller Akteure auf allen Ebenen der Hochschule Düsseldorf in Hinblick auf die Herstellung, Förderung und Wahrung von (Geschlechter-) Gerechtigkeit und verstärkter (Gender) Diversity.

Diversity – die wertschätzende und fördernde Anerkennung von Unterschiedlichkeit – ist hierbei gleichermaßen Strategie, Haltung und Ziel im Sinne der Erzeugung, Wahrung und Weiterentwicklung von hoher Qualität und steigender Innovationskraft.

Um gesellschaftlich glaubwürdig und nachhaltig relevant zu agieren, muss die Institution die gesellschaftstragenden Werte wie Demokratie, Gerechtigkeit, Freiheit etc. verinnerlichen und leben, bei gleichzeitiger kritischer Betrachtung ihrer Verwirklichung im Inneren wie im Äußeren. Das Gender Diversity Action Team versteht sich als eine Kraft, die hilft, dies zu gewährleisten.

Um die Vision auf der Basis der Überzeugung umzusetzen, entwickelt das Gender Diversity Action Team hochschulübergreifende Strategien und Konzepte sowie spezifische Projekte mit der Hochschulverwaltung, den zentralen Einrichtungen und den Fachbereichen – darüber hinaus ist das GDAT bei deren Umsetzung und Finanzierung behilflich.


 

​Kontakt


Gender Diversity Action Team

Rather Straße 23b
40476 Düsseldorf

Tel.: +49 211 4351-8407
gdat@fh-duesseldorf.de​​


 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
09:30 - 12:00 Uhr